Hessen Logo Regierungspräsidium Giessen hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Enteignung

Informationen über Enteignungsverfahren und Entschädigungsfestsetzungen

Die Enteignungsbehörde greift immer dann ein, wenn ein Grundstück bzw. Grundstücksteile für eine Maßnahme, die dem Allgemeinwohl dient, in Anspruch genommen werden soll und zwischen Vorhabensträger und Eigentümer/Besitzer keine Einigung erzielt werden kann.


In bestimmten Fällen reicht auch die dingliche Sicherung im Grundbuch aus.


Außerdem ist die Enteignungsbehörde auch zuständig für die Entschädigungsfestsetzung nach einer Teileinigung oder nach anderen Fachgesetzen.



© 2014 Regierungspräsidium Gießen. Landgraf - Philipp - Platz 1-7 . 35390 Gießen

Links

Hessisches Enteignungsgesetz   
veröffentlicht im GVBI. 1973 I, S. 107