Hessen Logo Regierungspräsidium Giessen hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Approbation und Berufserlaubnis zur Ausübung des Apothekerberufes

Apothekerschrank

Hinweis für Antragsteller/innen mit einer Ausbildung in der EU

Bitte beachten Sie:

Ab sofort ist bei Beantragung einer Approbation als Nachweis ausreichender deutscher Sprachkenntnisse ein Sprachzertifikat C 1 des Goethe-Instituts oder ein telc-Zertifikat C1 Deutsch mit Einzelnoten vorzulegen.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Lis.

 

Unter der Ausübung des Apothekerberufes ist die Ausübung einer pharmazeutischen Tätigkeit, insbesondere die Entwicklung, Herstellung, Prüfung oder Abgabe von Arzneimitteln unter der Berufsbezeichnung "Apotheker" oder "Apothekerin" zu verstehen.

Zur Ausübung des Apothekerberufes bedarf es der Approbation als Apotheker.

Zulässig ist die Ausübung des Berufes auch auf Grund einer Erlaubnis.

Die Berufsbezeichnungen darf nur führen, wer im Besitz einer Approbation oder einer Erlaubnis ist.

Approbationen gemäß § 4 BApO und Berufserlaubnisse gemäß § 11 BApO werden auf Antrag erteilt.

© 2014 Regierungspräsidium Gießen. Landgraf - Philipp - Platz 1-7 . 35390 Gießen

Ansprechpartner

Für weitere Fragen zum Thema stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung
Ansprechpartner

Downloads